Aktuelles

Bereitschaft (24h)

0172 / 25 99 000

Öffnungszeiten

Mo. – Do.
08.00Uhr – 12.30Uhr
13.30Uhr – 16.00Uhr

Freitags
08.00Uhr - 12.30Uhr

Kontakt

Stadtwerke Sundern
Am Wasserwerk 2
59846 Sundern

Telefon
02933 / 9706 - 0

FAX
02933 / 9706 - 27

E-Mail
info(at)sw-sundern.de

ISO 50001 zertifiziert

 
Lecksuchprämie
Donnerstag, 01. Juni 2017
Mithilfe der Bürger bei der Suche von undichten Hausanschlussleitungen

Aufgrund einer nicht unerheblichen Anzahl von defekten Hausanschlussleitungen (HAL), haben die Stadtwerke Sundern noch immer  im gesamten Stadtgebiet mit Wasserverlusten zu kämpfen. Da allein das Lokalisieren der Rohrbrüche und Undichtigkeiten hohe Kosten verursacht, werden die Hauseigentümer und Mieter um aktive Mithilfe bei der Überprüfung ihrer HAL auf Dichtigkeit gebeten. Die dabei erzielten Einsparungen dienen komplett der Stabilisierung der Wassergebühren und kommen somit jedem Bürger der Stadt zugute.

Im Einzelnen ist bei der einfachen akustischen Überprüfung Folgendes zu beachten:

  1. Stellen Sie bitte sicher, dass während der Überprüfung kein Wasser durch den Zähler fließt. Dazu kann man während der kurzen Kontrolle die Hauptabsperrarmatur vor oder hinter dem Wasserzähler schließen oder man sorgt dafür, dass für die kurze Überprüfungszeit keine Wasserabnahme im Haus erfolgt.

  2. Störende Nebengeräusche (z.B. Heizung, Gefrierschrank etc.) sollten während der Überprüfung möglichst vermieden werden.

  3. Akustische Überprüfung:
    Dazu müssen Sie ihr Ohr z.B. an das Gehäuse des Wasserzählers halten und horchen, ob Strömungsgeräusche wahrzunehmen sind.

Falls nach dieser Vorgehensweise Strömungsgeräusche bemerkt werden, ist mit großer Sicherheit die HAL undicht und muss repariert bzw. erneuert werden. In diesem Fall bitten wir um Benachrichtigung unseres Mitarbeiters, Herrn Schulte, unter 02933 / 9706 - 15 oder unseres Bereitschaftsdienstes unter 0172 / 259 90 00.

Für den Hauseigentümer entstehen i.d.R. keine Kosten für Reparatur oder Erneuerung, da diese von der Gebäudeversicherung übernommen werden.

Als kleines Dankeschön für Ihre Bemühungen werden Ihnen die Stadtwerke Sundern bei Bestätigung der Undichtigkeit eine „Lecksuchprämie“ in Höhe von  50 € überweisen. Seit Einführung dieser Prämie im Jahre 2002 kam es bereits in fast 900 Fällen zur Auszahlung.

Diese Prämie erhalten Sie selbstverständlich auch dann, wenn Sie uns Undichtigkeiten im übrigen Rohrnetz anzeigen. Diese Prämie gilt allerdings nicht für Undichtigkeiten an den Wasserleitungen im Gebäude (= Kundenanlage) sowie für Undichtigkeiten an der Wasserzähleranlage selbst.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Ihre Stadtwerke Sundern

Abfuhrkalender 2017

Sperrmüllanmeldung

Standrohrverleih

Stadtmarketing Sundern eG

Sorpesee GmbH